Bios Life-Slim

Bios Life-Slim

Bei der Bios Life-Slim-Diät trinkt man spezielle Drinks die satt machen und viele Vitamine und Ballaststoffe enthalten.

Bei der Bios Life-Slim-Diät trinkt man spezielle Drinks die satt machen und viele Vitamine und Ballaststoffe enthalten.

Die Bios Life-Slim-Diät setzt auf spezielle Drinks die reich an Ballaststoffen und Vitaminen sind. Darüber hinaus sollen die Drinks nicht nur schlank machen, sondern auch lange satt halten.

Der Hersteller wirbt auch mit einer Stärkung des Immunsystems, einer Verbesserung des Blutzuckerspiegels und besseren Cholesterinwerten durch die Drinks.

Man kann die Bios Life-Slim-Produkte der amerikanischen Vertriebsfirma Unicity im Internet und über andere Vermarktungsquellen beziehen.

Zum Abnehmen nimmt man 2 Mal täglich einen Drink zu sich und zwar gut 10 bis 15 Minuten vor der eigentlichen Mahlzeit. Dabei enthält eine Packung gut 60 Drinks, reicht also für 30 Tage und kostet so gut 120 Euro im Monat.

Die Bios Life-Slim-Drinks nutzen die „Faktor 7-X“-Formel die im Gehirn das Hormon Ghrelin sensibilisieren soll. Dieses Hormon wird in der Magenschleimhaut produziert und wirkt sich auf den Appetit aus. So soll das Sättigungsgefühl nach der Formel verbessert werden und falsche Signale korrigiert werden und es so zu einer Verbesserung der Fettverbrennung beim Stoffwechsel kommen.

Durch die vielen enthaltenen Ballaststoffe soll man zu dem satt werden und den Anstieg des Blutzuckerspiegels nach dem Essen senken und die Ausschüttung von Insulin verringert werden, was auch zu einer besseren Fettverbrennung führen soll.

Was ist in Bios Life-Slim enthalten?

Auch Salate enthalten viele Ballaststoffe, wenig Kalorien und machen satt.

Auch Salate enthalten viele Ballaststoffe, wenig Kalorien und machen satt.

In dem Pulver sind eine Reihe von Zutaten enthalten wie Sucralos, Zitronensäure, Folsäure, Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl, Maltodextrin aus Mais, Beta-Glucan, ein Bios-Vitamin-Komplex aus Biotin, Beta-Carotin, Riboflavin, Ascorbinsäure, Zinkglukonat etc.), die geheime Unicity 7x Formel aus pflanzlichen Stoffen, d-alpha-Tocopherylacetat, Orangensaftpulver etc.

Die Diät setzt in erster Linie auf das Pulver. Sport oder eine Umstellung auf eine gesunde Mischkost sind nicht vorgeschrieben, so dass nach dem Absetzen der Drinks der JoJo-Effekt droht.

Durch die vielen Ballaststoffe wird die Verdauung angeregt und das Sättigungsgefühl setzt schneller ein, so dass man in der Tat weniger Kalorien zu sich nimmt und abnehmen kann.

Die vielen Vitamine schützen zu dem vor möglichen Mangelerscheinungen durch eine einseitige Ernährung. Wichtig ist, dass man neben den Drinks seine Kalorienzufuhr auch einschränkt um abzunehmen.

Empfohlen werden von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) ca. 30 bis 40 Gramm Ballaststoffe pro Tag. Diese kann man auch mit Gemüse, Weizen, Hafer etc. zu sich nehmen.

Die enthaltenen Polysaccharide gehören zu den Kohlenhydraten bzw. Vielfachzucker wie Pektin aus der Apfelschale oder Zellulose sind also auch weitere Ballaststoffe.

Wer bei den Ballaststoffen auf pflanzliche setzt, statt auf Abnehm-Drinks, nimmt auch automatisch wichtige Vitamine, Mineralien, sekundäre Pflanzenstoffe und Spurenelement zu sich und zahlt deutlich weniger für eine Diät.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.