SEP-Diät

Die SEP-Diät

Die SEP-Diät ist eine Formula-Diät die schnelles Abnehmen ermöglicht.

Die SEP-Diät ist eine Formula-Diät die schnelles Abnehmen ermöglicht.

Bei der SEP-Diät handelt es sich um eine Formula-Diät, also um eine Diät bei der man einzelne Mahlzeiten durch einen Protein-Shake ersetzt.

Die Abkürzung SEP steht für Super Energy Protein. Durch die reduzierte Aufnahme an Kalorien kann man hier schnell Gewicht verlieren, ohne Kalorien zählen zu müssen.

Man erhält die Shakes in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Vanille, Schokolade oder Waldbeere.

Es werden 3 Produkte unterschieden:

  1. SEP Proteinkonzentrat es enthält Molkeproteinisolate, Vitamine, L-Carnitin mit 375 g für 15 Portionen
  2. SEP Proteindiät mit Eiweißen, Vitaminen, Mineralien und Spurenelemente als Ersatz für eine Mahlzeit mit 450 g für 10 Portionen
  3. und SEP Minerale die mit Mineralien und Vitaminen den Elektrolyhaushalt stärken sollen.

Durch die Aufnahme von Eiweißen wirkt man einem möglichen Muskelabbau bei der Diät entgegen.

Man unterscheidet die 4 Wochen SEP-Proteindiät-Kur und die SEP Proteinkonzentrat-Diät.

Aufbau der Diät

Der SEP-Diätdrink wird 2 bis 3 Mal pro Tag eingenommen und ersetzt jeweils eine Mahlzeit.

Zum Frühstück wird normal gegessen mit 300 bis 600 kcal, da der Körper gerade morgens gut die Kohlenhydrate umwandeln kann und Energie für den Tag liefert.

Am Mittag und Abend wird ein Drink eingenommen. Das Porteinkonzentrat dient als Ergänzung bei noch bestehendem Hungergefühl.

Für den Drink nutzt man 200 ml Magermilch mit 1,5% Fett oder auch Wasser.

Man achtet auf die Aufnahme von genügend Flüssigkeit am Tag, 1 bis 2 Liter in Form von Wasser, Tee und kalorienarmen Getränken.

Der Mineraldrink kann mögliche Mangelerscheinungen vorbeugen.

Auf Fruchtsäfte und Obst verzichtet man möglichst aufgrund des hohen Anteils an Fruchtzucker. Gleiches gilt für Süßigkeiten.

Gemüse wie Tomaten, Gurken, Rettich sind erlaubt.

Die Dauer der Diät ist auf 4 bis 6 Wochen ausgelegt.

Man achtet bei den normalen Speisen auf einen niedrigen glykämischen Index, um den Blutzuckerspiegel möglichst konstant zu halten und Heißhunger zu meiden. Generell achtet man auf eine mediterrane Küche und reduzierte Kohlenhydrataufnahme nach der Diät, um das Gewicht zu halten.

Nur durch eine dauerhafte Umstellung der Ernährung und Kombination mit Sport kann man nach der Diät das neue Gewicht halten.

Man zahlt etwas 340 Euro für 6 Dosen des Pulvers, welches für einen Monat reicht.

Wer zusätzlich Sport treibt kann die Kalorienverbrennung zusätzlich ankurbeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.