Easy-Body-System

Easy-Body-System

Das Easy-Body-System reduziert die Kohlenhydrate und soll den Stoffwechsel fördern.

Das Easy-Body-System reduziert die Kohlenhydrate und soll den Stoffwechsel fördern.

Das Easy-Body-System verspricht schnelle Abnehmerfolge. So soll man innerhalb von nur 2 Wochen ganze 10 Kilo abnehmen können. Doch was ist dran an der Diät?

Der gefürchtete JoJo-Effekt soll auch ausbleiben, dabei setzt das Easy-Body-System beim Stoffwechsel an und fördert diesen gezielt.

Man nimmt viel Eiweiße zu sich. Auf Kohlenhydrate wird möglichst verzichtet. Auch Zucker und Alkohol sind verboten.

Salz und Öl werden ebenfalls gemieden. Wasser und Kaffee soll man jedoch konsumieren, um den Flüssigkeitshaushalt zu regulieren.

Man ernährt sich nach einem Ernährungsplan der auf 7 Tage abgestimmt ist. Dieser wird nach einer Woche wiederholt. Man achtet darauf nicht mehr zu essen als nötig.Satt werden darf man jedoch.

Der Diätplan

Beim Easy-Body-System isst man wie folgt an den 7 Tagen:

  • Tag 1 und Tag 8, hier nimmt man morgens ungesüßten Tee oder Kaffee zu sich, am Mittag 2 gekochte Eier und Gemüse und abends gibt es Fleisch ohne Panade.
  • Tag 2 und Tag 9, am Morgen gibt es Kaffee und ein trockenes Brötchen, am Mittag Fleisch und Gemüse, abends wieder Fleisch, etwas Obst ist auch erlaubt.
  • Tag 3 und Tag 10, hier gibt es am Morgen Kaffee, unbelegtes Brötchen, am Mittag 2 harte Eier und Gemüse und abends Fleisch und Gemüsesalat
  • Tag 4 und Tag 11, am Morgen gibt es wieder schwarzen Kaffee mit Brötchen, mittags ein gekochtes Ei, Käse und Gemüse und am Abend Joghurt mit Obst
  • Tag 5 und Tag 12, morgens gibt es schwarzen Kaffee, Gemüse und eine Orange, mittags Fisch und Gemüse und abends Fleisch mit Gemüse
  • Tag 6 und Tag 13, am Morgen gibt es schwarzen Kaffee mit Brötchen, mittags Fleisch und abends 2 hart gekochte Eier mit Gemüse
  • Tag 7 und Tag 14, morgens gibt es ungesüßten Tee und eine Zitrusfrucht wie eine Orange, mittags Fleisch mit Gemüse und abends etwas nach freier Wahl in Maßen.

Die Diät geht kurbelt den Stoffwechsel nur bedingt an, außer man kombiniert sie mit Sport. Denn Lebensmittel die den Stoffwechsel ankurbeln wie Ingwer werden kaum konsumiert. Lediglich Kaffee kann hier den Stoffwechsel ankurbeln.

Wer nach 2 Wochen mit Verzicht auf Zucker nach der Diät wieder normal weiter isst, kann dem JoJo-Effekt erlieben. Auch die Abnahme von 10 Kilo in 2 Wochen ist eher unrealistisch.

Vor allem durch den Verzicht auf Kohlenhydrate nimmt man bei dieser Diät ab.

Wichtig ist für einen dauerhaften Gewichtsverlust eine Umstellung der Ernährung kombiniert mit Sport.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.