Gesunde Snacks

Gesunde Snacks

Gesunde Snacks sind auch bei einer Diät erlaubt.

Gesunde Snacks sind auch bei einer Diät erlaubt.

Gesunde Snacks was ist während der Diät als Snack erlaubt und gesund? Bei vielen Diäten wird bewusst auf kleine Zwischenmahlzeiten in Form von Snacks verzichtet.

So setzt man auf 3 Hauptmahlzeiten am Tag. Dadurch soll die unnötige Aufnahme von zuviel Kalorien, meist in Form von süßen und fettigen Snacks wie Schokolade, Pommes etc. vermieden werden und zum anderen dem Stoffwechsel Zeit geben werden in Gang zu kommen. Ähnlich wie beim Fasten benötigt der Körper einige Stunden bis die Verbrennung der Kalorien einsetzt.

Zu dem wird der Blutzuckerspiegel so konstant gehalten und Heißhunger-Attacken vermieden.

Allerdings gibt es auch viele kalorienarme, gesunde Snacks die man durchaus auch während einer Diät verspeisen kann.

Joghurt

Joghurt ist nicht nur gesund für die Darmflora. Gemischt mit Beeren, Nüssen etc. enthält er viele Eiweiße und gesunde pflanzliche Fettsäuren, sowie Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Auch Superfoods wie die Acai-Beeren kann man in den Joghurt mischen.

Pistazien

Pistazien sind wie Nüsse im allgemeinen fettreich, enthalten aber auch viele Vitamine wie A, B, E sowie Kalium und Eisen. Man sollte allerdings sparsam Naschen da 11 Pistazien rund 100 kcal haben. Man sollte auch bei Nüssen und Pistazien ungesalzene vorziehen, da das Salz zu Wassereinlagerungen im Gewebe führt und so zu Gewichtszunahme.

Getrocknetes Obst

Getrocknete Apfelringe enthalten viele Mineralstoffe.

Getrocknete Apfelringe enthalten viele Mineralstoffe.

Nicht nur frisches Obst ist gesund, auch getrocknete Früchte sind schmackhaft und enthalten Mineralstoffe wie zum Beispiel getrocknete Apfelringe. Sie enthalten Kalium, Eisen, Magnesium und Kalzium.

Bananen sollte man allerdings besser frisch verzehren. Hier gilt das eine Banane mit rund 100 kcal ein guter Snack ist, auch für Sportler.

Sie gibt dem Körper viele beim Sport verlorene Elektrolyte zurück und mit kurzkettigen Kohlenhydraten genug Energie für ausdauernden Sport.

Sie enthalten auch viel Kalium und Magnesium welche wichtig für die Muskeln sind, zu dem halten Bananen auch satt.

Hüttenkäse

Hüttenkäse ist reich an Eiweiß und schmeckt beispielsweise mit Tomaten äußert lecker. Auch enthält er kaum Kohlenhydrate die aus Milchzucker bestehen. Dank Vitamin C der Tomaten wird auch das Immunsystem gestärkt. Der Snack eignet sich am Mittag und auch am Abend vor dem Schlafengehen.

Avocado

Avocado-Scheiben auf Vollkornbrot sind ein gesunder und schmackhafter Snack.

Avocado-Scheiben auf Vollkornbrot sind ein gesunder und schmackhafter Snack.

Die Avocado deren Fruchtfleisch man in Scheiben auf Vollkornbrot legt ist ebenfalls ein gesunder und leckerer Snack für zwischendurch.

Verfeinern kann man ihn mit Salz, Pfeffer und Sonnenblumenkernen.

Dabei ist die Avocado eine Butterfrucht die viel Fett enthält. Dieses enthält viele ungesättigte Fettsäuren und wirkt sich so positiv auf den Cholesterinspiegel aus.

Beim Kauf sollte die Avocado noch fest sein und nicht weich, sie wird dann zu Hause zu Ende gereift ähnlich wie eine Banane. So vermeidet man falsch gelagerte Avocados die im inneren schon dunkel sein können.

Im Kühlschrank sollte man sie nicht lagern. Erst wenn sie schon reif ist kann man sie für ein paar Tage im Kühlschrank lagern. Im kühlen Zustand wird nämlich der Reifeprozess unterbrochen und die Lagerzeit kann so verlängert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.