Gewicht halten

Gewicht halten

Das Gewicht halten kann man durch gesunde Mischkost.

Das Gewicht halten kann man durch gesunde Mischkost.

Gerade bei und nach einer Diät gilt es auch wichtig Gewicht halten zu können. Wie man einfach abnehmen kann und den JoJo-Effekt vermeiden erfahren sie hier.

Um erfolgreich Gewicht zu reduzieren gilt es 2 Dinge zu beachten. Die Ernährung und ausreichend Bewegung.

Nur mit einer negativen Kalorienbilanz kann man dauerhaft abnehmen.

Verfällt man nach der Diät wieder in alte Essgewohnheiten ist das alte Gewicht schnell wieder auf den Hüften drauf.

Schaft man es während der Diät mit einer gesunden Mischkost die Kalorien pro Tag um 500 bis 800 kcal zu reduzieren, achtet auf ausreichen Eiweiß in der Ernährung sollte man innerhalb kurzer Zeit die ersten Erfolge auf der Waage sehen.

Ist dieses nicht der Fall gehen eventuelle einige Dinge schief.

Die richtige Ernährung und Bewegung

Sport hilft auch beim Gewichthalten.

Generell gilt es Ballaststoffe (Vollkornprodukte), mageres Fleisch, wenig tierische Fette und Zucker zu konsumieren. Auch ausreichend Trinken in Form von Wasser sollte man jeden Tag. Gerade Ballaststoffe halten lange satt. So können Kohlenhydrate aus Vollkornprodukte den Blutzuckerspiegel lange konstant halten, Produkte aus weißem Mehl lassen in kurzfristig hochschnellen und regen zu Heißhunger an.

Vitamine in Form von Obst und Gemüse sind ebenfalls wichtig. Auf kleine Portionen und maximal 3 Hauptspeisen am Tag sollte man auch achten.

Zu schnell abnehmen sollte man ebenfalls nicht. Als gesunde Zielsetzung bei einer Diät gilt ein Gewichtsverlust von etwa 2 kg pro Monat.

Als Sport kommen Ausdauersportarten wie Nordic Walking, Radfahren, Schwimmen, Spaziergänge, Inliner, Cross-Trainer im Fitnessstudio sowie Kurse etc. in Frage. Sport im Freien sollte bei guten Wetter mit in den Trainingsplan integriert werden.

Wenn es möglich ist sollte man das Auto stehen lassen und Wege zu Fuß oder mit dem Rad zurücklegen. Das lässt nicht nur die Pfunde purzeln, sondern stärkt auch die Kondition und Ausdauer und kann auch bei Krankheiten wie Allergien helfen die Symptome zu lindern.

Sport wirkt so nicht nur präventiv bei gegen Übergewicht und Erkrankungen wie Diabetes vom Typ 2 oder Schlaganfällen, sondern kann auch chronisches Asthma verbessern durch verbesserte Lungenfunktion und Ausdauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.