Slim-Line-Diät

Slim-Line-Diät

Bei der Slim-Line-Diät soll man durch die Einnahme von Pillen abnehmen können.

Bei der Slim-Line-Diät soll man durch die Einnahme von Pillen abnehmen können.

Die Slim-Line-Diät nutzt spezielle Kapseln die Fettkiller enthalten. So soll es leicht fallen vorhandene Fettdepots abzubauen an den Problemzonen wie Bauch, Beine und Po. Auch Heißhunger soll so werden werden. Zu dem soll der Cholesterinspiegel kontrolliert und so die Verdauung angeregt werden.

Bei der Slim-Line-Diät soll es zu dem zu keinem JoJo-Effekt nach der Diät kommen und eine Abnahme von gut 16 kg in nur 4 Wochen möglich sein.

Man nimmt während der Diät eine Pille pro Tag zu sich vor der ersten Mahlzeit am Tag. Die Pillen enthalten unteranderem Vitamin B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9 und B12, sowie Vitamin C, E, Calcium, L-Carnitin und soll so die Fettverbrennung ankurbeln. Der Vitaminbedarf pro Tag wird so gedeckt sowie knapp 10% des Calicumbedarfes täglich.

Gerade L-Carnitin nimmt man sonst über Fleisch, Käse und Milch zu sich mit ca. 100 bis 300 mg pro Tag, dieses ist ein Vitaminoid (vitaminähnliche Substanz) die Einfluss auf die Fettverbrennung hat.

L-Carnitin als Fettverbrenner

Bei L-Carnitin handelt es sich um eine chemische Verbindung die in Lebewesen aus den beiden Aminosäuren Methionin und Lysin hergestellt werden. L-Carnitin spielt eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel, es transportiert Fettsäuren zwischen Cytosol und den Zellorganellen wie den Mitochondrien. Beim Stoffwechsel reagiert L-Carnitin mit Fettsäuren, so das aktivierte Fettsäuren entstehen.

Denn nur gebunden können die Fettsäuren durch die Mitochondrienmembranen wandern, hierbei ist das Coenzym A zusammen mit dem L-Carnitin wichtig. Durch das Carnitin-Acyltranserase-System werden Fettsäuren der ß-Oxidation zugeführt.

Enthalten sind pro Kapsel jedoch nur 125 mg und somit deutlich weniger also ein Sportler beispielsweise pro Tag benötigt mit 500 bis 2000 mg. Wenn man die Pillen per Internet bestellt erhält man auch Zugang zum Internetportal mit Informationen über Lebensmittel die man bevorzugt essen soll und welche Lipo-Werte für einen gelten.

Die Slim-Line-Diät-Pillen kosten ca. 15 € inkl. Versand für einen Monat, also 30 Pillen.

Die Pillen können eine Diät nur bedingt unterstützen bzw. gezielt die Fettverbrennung fördern, da die in ihnen enthaltene Menge an L-Carnitin eher gering ist. Auch Heißhungerattacken können sie aufgrund mangelnder Quellstoffe nicht verhindern.

Sie eigenen sich vielmehr als Diätzusatz um Mangelerscheinungen zu verhindern, als ein klassischer Fettkiller oder Fettblocker.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.