Trainingspuls

Trainingspuls

Der richtige Trainingspuls ist wichtig um effektiv Fett abzubauen.

Der richtige Trainingspuls ist wichtig um effektiv Fett abzubauen.

Wo sollte der Trainingspuls liegen damit man am besten abnimmt? Gerade ein Ausdauertraining mit einer moderaten Pulsfrequenz von 50 bis 60% der der maximal möglichen Frequenz gilt als besonder effektiv um Fettreserven zu verbrennen.

Wer also langes Ausdauertraining betreibt, mit geringem Widerstand und so die Herzfrequenz niedrig hält verbrennt, prozentual gesehen am meisten Körperfett.

Die Muskeln erhalten in diesem Bereich die meiste Energie bereitgestellt um freie Fettsäuren zu verbrennen.

Absolut betrachtet ist jedoch der Umsatz an Kalorien geringer, als wenn man in der selben Zeit mit einer hohen Herzfrequenz trainieren würde.

Wer also Fettabbauen möchte sollte den Puls möglichst gering halten und ausdauernd trainieren.

Steigt der Puls zu hoch verbrennt man mehr Kalorien jedoch nicht in Form der vorhanden Fettreserven, sondern viel mehr in Form von Kohlenhydraten und Eiweißen.

Wer neu mit dem Training in Form von Laufen etc. beginnt hat zunächst einen höheren Puls, da der Körper untrainiert ist. Folglich muss man deutlich länger laufen um die selbe Menge an Fett zu verbrennen. Als Trainings-Neuling sollte man also durch häufiges Training den Puls langsam runter fahren. So kann man am effektivsten Körperfett durch Ausdauertraining reduzieren.

Kalorien- und Fettverbrauch in Abhängigkeit vom Trainingspuls

Wer den Puls niedrig hält verbraucht mehr Fett als mit einen hohen Trainingspuls.

Ist der Trainingspuls hoch steigt dafür der Kalorienumsatz absolut betrachtet.

Kalorien und Fettverbrauch abhängig von der Herzfrequenz

Intensität 50-60% der maximalen Herzfrequenz 75% der maximalen Herzfrequenz 85% der maximalen Herzfrequenz
Kalorienverbrauch nach 60 Minuten 400 bis 480 kcal 640 bis 720 kcal 1.040 bis 1.120 kcal
Fettverbrauch in % nach 60 Minuten 60 bis 70 % 40 bis 50 % 10 bis 15 %
Fettverbrauch in Gramm nach 60 Minuten 34 bis 48 g 36 bis 51 g 15 bis 24 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.