2+2+4-Formel

2+2+4-Formel

2+2+4-Formel

Die 2+2+4-Formel verspricht ein Abnehmen von 5 Zentimeterbauchumfang in nur wenigen Wochen. Das Ganze basiert auf einer Fitnessformel ganz ohne Diät.

Diese Formel ermöglicht es ohne JoJo-Effekt dauerhaft gesund abzunehmen. Dabei gilt es einige Regeln zu beachten.

So muss der tägliche Grundumsatz durch Krafttraining erhöht werden, also die Energie die der Körper in völliger Ruhe benötigt um die lebenswichtigen Funktionen wie Atmung, Kreislauf und Stoffwechsel 24 Stunden lang aufrechtzuhalten. Durch gezielte Krafttraining wird der Muskelanteil im Körper erhöht, dabei sind Muskeln stoffwechselaktiv.

Je mehr Muskelmasse man besitzt, umso mehr Energie wird auch im Ruhezustand benötigt. Wer also den Grundumsatz erhöht und dabei nicht mehr Kalorien durch Nahrung zu sich nimmt kann durch das entstehende Kaloriendefizit abnehmen.

Auch wird die Bauch- und Rumpfmuskulatur gestärkt was zu einer verbesserten und stabilisierten Haltung führt.

Für zuhause ideale Kraftübungen sind: Kniebeugen, Liegestützen, Trizeps-Dips, Planks, Sit-Ups und Crunches oder auch die Beckenbrücke.

Durch ein Ausdauertraining wird die Fettverbrennung optimiert, dabei bezeichnet die Fettverbrennung den Vorgang der Energiebereitstellung im Muskel bei der Fett mit Sauerstoff zu Wasser und Kohlenstoffdioxid (CO2) abgebaut wird und so Energie freigesetzt wird. Diese Energie steht dann für sportliche Betätigungen zur Verfügung. Auf diese Weise kann der Leistungsumsatz (Arbeitsumsatz) gesteigert werden, also die Energie die der Körper innerhalb von 24 Stunden über den Grundumsatz hinaus verbrauch für beispielsweise körperliche oder geistige Aktivität.

Der Aufbau der 2+2+4-Formel

Der Aufbau der 2+2+4-Formel

Durch die Ernährung führt man dem Körper weniger Kalorien zu als er verbraucht, allerdings sollte dabei der Grundumsatz nicht unterschritten werden. Da es dadurch zum JoJo-Effekt kommen kann und der Gesundheit geschadet wird. Nimmt man später nämlich wieder mehr Kalorien zu sich ist das alte Gewicht schnell wie ein JoJo, wieder da.

Man orientiert sich daher am Gesamtumsatz (Grundumsatz + Leistungsumsatz) und spart entsprechend Kalorien bei der Ernährung ein.

Wichtig bei der 2+2+4-Formel sind also 3 Faktoren. So achtet man darauf:

  • 2 Mal pro Woche ein moderates Ausdauertraining zu absolvieren wie Joggen, Nordic Walking, Radfahren oder Schwimmen
  • 2 Mal die Woche gibt es Krafttraining das man auch zu Hause absolvieren kann
  • 4 Tage lang achtet man auf die richtige Ernährung, an den restlichen Tagen kann man sich ernährungstechnisch auch mal was gönnen und eine Sportpause einlegen

Bei einem Test dieser Fitness-Formel an 150 Probanden konnten mit ihr innerhalb von 12 Wochen im Schnitt gut 5 Zentimeter Bauchumfang abgenommen werden.

Dabei ist der geringere Bauchumfang nicht nur optisch von Vorteil, auch kann Bauchfett schädlich für die Gesundheit sein.

So haben besonders Männer bei einem Bauchumfang von über 106 Zentimetern ein erhöhtes Risiko an Diabetes vom Typ 2, Bluthochdruck und Fettstoffwechselstörungen zu erkranken.

Bei Frauen gelten 94 Zentimeter Bauchumfang als kritische Grenze.

Schreibe einen Kommentar