Abnehmen ohne Diät

Abnehmen ohne Diät

Fett welches sich am Bauch ablagert ist ungesund und kann zu entzündlichen Prozessen im Körper führen. Bei Männern wird der weiche Bauch als „Dad Bob“ bezeichnet, also der Speck am Bauch.

Egal ob bei Männern oder Frauen, das Fett lagert sich dort an und umhüllt die Organe. Dabei sendet es Botenstoffe aus welche im Körper gefährliche Entzündungen hervorrufen können. Diese können zu Rheuma, Autoimmunerkrankungen, Krebs und Herz-Kreislauf-Krankheiten führen.

Dabei ist Übergewicht weit verbreitet, sind 60 % der Männer und 47 % der Frauen übergewichtig in Deutschland, draus resultieren häufig Diabetes und Bluthochdruck. Die richtige und gesunde Ernährung kann dabei helfen das zu vermeiden und Fettreserven abzubauen.

Wer gesund ist kann sich so gesund halten, durch ungesundes Essen können Krankheiten gefördert werden.

Dazu ist keine Diät mit Zwängen nötig. Fasten und harter Verzicht sind nicht nötig, sondern vielmehr der vernünftige und gesunde Umgang mit Nahrungsmitteln.

Gesundes maßvolles Essen kombiniert mit Sport führt hier am besten zum Erfolg.

Schreibe einen Kommentar