Frisches Obst

Frisches Obst

Frisches Obst wie Erdbeeren, auf Englisch strawbeeries, sind für eine Diät gut geeignet, da sie wenig Kalorien enthalten.
Frisches Obst wie Erdbeeren, auf Englisch strawbeeries, sind für eine Diät gut geeignet, da sie wenig Kalorien enthalten.

Neben ausreichend Bewegung ist auch die richtige Ernährung für das Abnehmen wichtig. Sie sollte gesund und ausgewogen sein.

Wer sich bei der Diät zu einseitig ernährt oder gar runter hungert läuft in Gefahr an Mangelerscheinungen zu leiden.

Daher sollte man frisches Obst, Säfte und auch Gemüse in den täglichen Speiseplan integrieren.

Da Früchte auch Zucker in Form von Fructose enthalten sollte man jedoch nicht zu viel zu sich nehmen. Als Portionsgröße ist eine Hand voll genau richtig dimensioniert. Pro Tag dürfen es 2 Portionen Obst und 3 Portionen Gemüse sein.

Durch die enthaltenen Vitamine wird nicht nur Mangelerscheinungen vorgebeugt, sondern auch möglichen Erkrankungen.

Kaloriengehalt von frischem Obst

Frisches Obst sollte nicht nur bei einer Diät auf dem Speiseplan stehen. Hier aus dem Supermarkt, auf Englisch supermarket.
Frisches Obst sollte nicht nur bei einer Diät auf dem Speiseplan stehen. Hier aus dem Supermarkt, auf Englisch supermarket.

Es empfiehlt sich auch Süßigkeiten durch Obst auszutauschen. Vor dem Sport kann eine Banane (89 kcal auf 100 g) ein guter Lieferant für Kohlenhydrate sein.

Bei getrocknetem Obst sollte man jedoch vorsichtig sein, da es mehr Zucker enthält als frisches.

Außerdem gilt es sehr kalorienhaltige Obstsorten zu meiden. Für eine Diät sind Beeren wie Erdbeeren (32 kcal auf 100g), Johannisbeeren etc. gut geeignet, da sie nicht viele Kalorien enthalten, dafür aber reich an Vitaminen sind.

Eine Avocado beispielsweise enthält viele Kalorien, etwa 160 auf 100 g, dafür allerdings viele gesunde Fette.

Kaloriengehalt verschiedener Obstsorten

obstsorte kcal auf 100 g
Wassermelonen 30
Erdbeeren 32
Rote Johannisbeeren 36
Grapefruit 41
Blaubeeren 43
Himbeeren 44
Stachelbeeren 45
Ananas 50
Apfel 52
Mandarine 53
Birne 58
Mango 60
Kiwi 61
Weintrauben 68
Banane 89
Avocado 160

Auch Diäten die auf Rohkost basieren sind beliebt. Sie werden gern zum Entschlacken des Körpers genutzt.

Die pflanzliche Ernährung ist reich an Ballaststoffen und kann so den Darm gut reinigen und lange satt machen. Außerdem verliert der Köper viel Flüssigkeit und wird entwässert, daher sollte man die Diät nur kurzfristig nutzen, um Mangelerscheinungen zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.