Diät durch Selbsthypnose

Diät durch Selbsthypnose

Diät durch Selbsthypnose

Eine weitere Möglichkeit eine Diät zu gestalten ist die durch eine Selbsthypnose, hier geht es vor allem um die eigenen Willenskraft das Wunschgewicht zu erreichen.

So soll nicht eine Ernährungsumstellung und Bewegung zum Verlust von Körpergewicht führen.

Man achtet bei dieser Form der Diät nicht auf einen starren Ernährungsplan mit Verboten und Regeln zu den Mahlzeiten vielmehr steht der eigene Willen im Vordergrund als eine möglichst gesunde Ernährung.

Die Selbsthypnose ist jedoch kein Zustand den man einfach ohne weiteres erreichen kann, hier ist viel Übung und eventuell auch der Rat und die Hilfe eines Experten nötig.

Bei der Hypnose geht es darum in einen Zustand der Entspannung und Konzentration zu gelangen der es ermöglicht direkt mit dem eigenen Geist in Kontakt zu kommen.

Hat man die Hilfsmitteln der Hypnose erlernt so gilt es sich bestimmte Ziele zu setzen. Idealerweise beginnt man mit den schlechtes Angewohnheiten wie dem Essen von Süßigkeiten, Fast-Food wie Pizza, Fleisch und Dingen die man gern meiden möchte in der Ernährung, bei denen es einem jedoch besonders schwer fällt auf sie zu verzichten.

Man muss sich durch die Selbsthypnose selbst davon überzeugen können, dass diese Lebensmittel für einen selbst schädlich sind und man sie nur in geringen Maßen zu sich nehmen sollte.

Möglich ist eine eine negative psychologische Verknüpfung herzustellen, das bedeutet, dass man absichtlich negative Gefühle mit Dingen assoziert die man gern hat. So kann man Übelkeit und Pickel mit Schokolade in Verbindung bringen und sich so vor Augen führen, dass einem von dem Verzehr übel werden kann oder die Haut mit unschönen Pickeln reagiert.

Auf diese Weise kann man das Unterbewusstsein gezielt dahin lenken, weniger Schokolade zu konsumieren und so erfolgreich abnehmen.

Keineswegs handelt es sich bei dieser Diät um eine Crash-Diät, im Gegenteil durch die Hypnose soll unterbewusst das Essverhalten dauerhaft positiv verändert werden. Die ersten Erfolge auf der Waage werden also auf sich warten lassen, jedoch von größerer Dauer ohne JoJo-Effekt sein.

Wer einen starken Willen hat kann auch das Rauchen aufgeben, auf Alkohol oder andere Annehmlichkeiten verzichten und gezielt gesund abnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.