Wer sein Körpergewicht dauerhaft reduzieren möchte versucht es oft mit Diäten. Die Anzahl der Diäten ist groß und es immer wieder neue in den verschiedensten Zeitschriften. Wie erfolgreich und erprobt eine Diät ist ist dort nachzulesen. Hier finden sie einige bekannte Diäten und deren Vor- und Nachteile.

Was sollte man bei Diäten beachten?

Die Anzahl an verschiedenen Diäten ist groß und alle versprechen schnelle Abnehmerfolge. Welche Diät für sie optimal ist und ihren Bedürfnissen entspricht gilt es herauszufinden.
Die Anzahl an verschiedenen Diäten ist groß und alle versprechen schnelle Abnehmerfolge. Welche Diät für sie optimal ist und ihren Bedürfnissen entspricht gilt es herauszufinden.

Grundsätzlich gilt neben einer Diät gewisse Dinge zu beachten, damit kein Jojo-Effekt eintritt, man also kurzfristig abnimmt, aber dann bald wieder zunimmt. Also das Gewicht zurückkommt wie ein Jojo an seiner Schnur.

Man sollte seine Ernährungsgewohnheiten dauerhaft umstellen und nicht nur im Zeitraum der Diät, auch dauerhaft Sport treiben hilft, also die Regelmäßigkeit ist hier wichtig. Sie sollten auch täglich darauf achten nicht mehr Kalorien zu sich zu nehmen, als der Körper benötigt. So kann man sein Traumgewicht auch dauerhaft halten und glücklich bleiben. Vermeiden sie den frustrierenden Jojo-Effekt der die gepurzelten Pfunde schnell wieder zurückkehren lässt.

Man sollte sich also als Ziel einer Diät nicht nur die kurzfristige und möglichst schnelle Gewichtsreduktion setzen, sondern auch bewusster mit seinen Körper umgehen, sich bewusst ausgewogenen ernähren, seine Ernährungsgewohnheiten umstellen, Sport mit in den Alltag einbinden. So kann man sein Idealgewicht auch dauerhaft halten. Die Ayurveda-Diät kann hier eine Möglichkeit für den Anfang sein, da sie einen bewussten Umgang mit Körper und Seele in den Mittelpunkt stellt und auf eine ausgewogenen und vor allem gezielte Ernährung setzt und sich mit den Nahrungsmitteln auseinander setzt. Die enthaltene Entspannungs– und Meditationselemente sind darüber hinaus auch eine angenehme Wellnesskur für Leib uns Seele.

Diäten können auch gezielt auf bestimmte Nahrungsmittelgruppen setzen so gibt es Low-Carb-Diäten, welche auf wenig Kohlenhydrate setzen, Low-Fat-Ditäten also Diäten die auf eine fettarme Ernährung setzen oder Trennkost bei der die Aufnahme von Kohlenhydraten und Eiweiß getrennt wird.

Bei einigen Diäten schränkt man die Ernährung auf ein Nahrungsmittel ein oder streicht einige vollständig vom Ernährungsplan. Bei der Master Cleanse Diät führt ausschließlich der Saft von Zitronen zum Abnehmerfolg. Gerade sehr einseitige Diäten können zu Mangelerscheinungen an Vitaminen, Ballaststoffen etc. führen oder zum Beispiel die Niere belasten, bei eiweißhaltigen Diäten, steigt der Harnstoff im Blut an und kann zu Gichtanfällen führen. Hier gilt es einseitige Diäten nicht über zu lange Zeiträume einzuhalten oder im Zweifelsfall unter ärtzlicher Betreung mit regelmässig Untersuchung der Blutwerte. Gerade Personen die an Zucker oder erhöhtem Cholesterin leiden sollten besser auf ausgewogenen Diäten setzen und sind bei der Auswahl von Diäten eingeschränkter.

Sport sollte zusätzlich zu den Diäten betrieben werden

Neben der eigentlichen Diät sollte man parallel Sport treiben, um die Diäten zu unterstützen, man verbrennt dadurch mehr Kalorien, nimmt so schneller ab, kann Fett gezielt an Problemzonen bekämpfen und ist nach dem Sport entspannter und hat so neben dem körperlichen auch einen seelischen positiven Effekt. Gerade für das dauerhafte Halten des Körpergewichts ist Sport ein wichtiges Element, dass man mit in den Alltag einbauen sollte.

Neben gezieltem Muskelaufbau am Bauch kann man durch Sport auch bestimmte Fettpolster an Bauch, Oberschenkel und Po reduzieren. Spezielle Übung helfen hierbei. Eine allgemeine Reduktion des Körperfettes und Verbesserung des BMIs kann durch Ausdauertraining oder durch ein  Intervalltraining wie das HITT (High Intensity Intervall Training).

Es ist wichtig dass die täglich aufgenommen Kalorien nicht die verbrauchten übersteigen, die tägliche Kalorienbilanz muss also stimmen. Mit welcher Aktivität sie wie viel Kalorien verbrennen können, können sie hier errechnen.

Auch sehr wichtig für eine erfolgreiche Diät ist die Regelmäßigkeit und Konsequenz mit der man sie einhält, dieses gelingt am leichtesten, wenn man von ihr überzeugt ist, sie Spaß macht und durch erste sichtbare Erfolge die Motivation steigt weiter zu machen bzw. „durchzuhalten“. Man sollte sich also vor Augen führen warum man Abnehmen möchte und diszipliniert bleiben im Alltag. Einige praktische Tipps können hier helfen. Tipps zum Abnehmen finden sie hier zusammengetragen, sie helfen ihnen dabei mit einigen einfachen Mitteln ihre Diät erfolgreich umzusetzen.

Begriffe die im Zusammenhang mit einer Diät immer wieder fallen und eventuell einer Erklärung bedürfen können sie hier nachlesen.