Leckere Lebensmittel für die Diät

Leckere Lebensmittel für die Diät

Kaffee und Zimt können beim Abnehmen helfen.

Kaffee und Zimt können beim Abnehmen helfen.

Eine Diät soll auch Spaß machen, wenn man sie dauerhaft durchhalten möchte bzw. seine Ernährung umstellt. Dabei hilft nichts besser und einfacher, als Lebensmittel zu sich zu nehmen die gesund sind und zugleich auch schmecken und so gern gegessen werden. Hier erfahren sie was gut schmeckt und eine schlanke Linie fördert.

Wer Süßes isst steigert den Insulinspiegel, fördert den Heißhunger und bremst die Fettverbrennung aus. Nimmt man folgende Dinge zu sich kann man den Stoffwechsel ankurbeln und die Fettverbrennung fördern sowie vorhandene Fettreserven abbauen.

So ist Kaffee nachweislich förderlich für die Diät. Der Stoffwechsel kann gut 16 % gesteigert werden. Durch die Bitterstoffe wird auch der Appetit auf natürliche Weise ganz ohne Tabletten gesenkt. Wichtig ist, dass man beim Kaffee jedoch auf Zucker und Milch verzichten sollte.

Auch grüner Tee hilft beim Abnehmen. Er enthält ein Koffein, das Catechine, welches dafür sorgt, dass bei der Verdauung weniger Kalorien vom Körper aufgenommen werden.

Mit den richtigen Lebensmitteln leichter abnehmen

Ballaststoffreiches und kalorienarmes Gemüse hilft beim Abspecken.

Ballaststoffreiches und kalorienarmes Gemüse hilft beim Abspecken.

Für die Ernährung gilt weiterhin, dass man auf viel Gemüse und Obst setzt. Diese sollten jedoch nicht allzu viel Fruchtzucker (Fructose) und Stärke enthalten. Das enthaltene Kalzium fördert zusätzlich die Verbrennung von Fett. Auch Vitamin C und B fördern die schlanke Figur. Gut geeignet sind grüne Lebensmittel wie Gurke, Brokkoli, Stangensellerie, Brokkoli, Äpfel, Salat etc.

Zimt eignet sich nicht nur als Gewürz zur Weihnachtszeit auch im Kaffee, Tee und Müsli wird es immer beliebter. Es enthält sekundäre Pflanzenstoffe die den Blutdruck senken und so den Heißhunger und verhindern und die Fettverbrennung fördern.

Eine eiweißreiche Ernährung fördert den Muskelaufbau und den Erhalt der Muskelmasse bei einer Diät. Gerade am Abend sollte man Eiweiße in Form von Joghurt, Magerquark, Hüttenkäse oder Buttermilch zu sich nehmen. Wird in der Nacht das Wachstumshormon HGH gebildet so kann die Verbrennung von Fett angeheizt werden.

Bei der Ernährung sollte man auch gesunde Fette und Öle zu sich nehmen wie das Olivenöl. So kann die Ölsäure, eine einfach ungesättigte Fettsäure im Olivenöl durch die Bindung eines Hormones im Darm den Appetit auf eine natürliche Art und Weise zügeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.