Konzentration

Konzentration fördert die Leistungsfähigkeit.
Konzentration fördert die Leistungsfähigkeit.

Konzentration kann die Kreativität fördern. Wichtig ist jedoch, dass man sich auf das wesentliche konzentriert, auch wenn dann weniger oder keine Zeit für schöne Dinge bleibt.

Durch Ablenkung, also ohne einen klaren Kopf bleibt kein Platz für kreative Ideen. Scheinbar Unlösbares kann durch Konzentration effizient gelöst werden. Man spricht auch von „Deep Work“, den Phasen konzentrierten Arbeitens.

Der Lärm des Alltages lenkt die Konzentration ab. Blendet man störende Umwelteinflüsse gänzlich aus rückt die eigentliche wichtige Arbeit in den Mittelpunkt. Auf Französisch spricht man auch von „concentrer“ also in den Mittelpunkt stellen oder rücken.

Ebenso gelingt es durch Übung und Training des Gehirns sich auf das wesentliche zu konzentrieren. Ablenkungen durch E-Mails, Smartphones, Umweltgeräusche etc. lenken von der wesentlichen Arbeit ab und verhindern ein kreatives Schaffen.

Auch gilt es sich wohl zu fühlen, konkrete Tagesstrukturen durch Zeitplanung zu schaffen, Pausen zu machen, Ablenkung durch Smartphones, Surfen, Reden etc. zu meiden und durch einen festen Rhythmus Routine in den Arbeitstag zu bringen.

Durch eine funktionale Einrichtung des Büros und Arbeitsplatzes, regelmäßige Entspannungen beim Sport oder auch dem Genuss von Rotwein etc. kann man strukturiert arbeiten und auch einen Ausgleich schaffen zu Phasen konzentrierter Denkarbeit.

Konzentration fördert die Leistungsfähigkeit

Wer konzentriert ist kann mehr leisten und kreativ arbeiten.
Wer konzentriert ist kann mehr leisten und kreativ arbeiten.

Häufig lässt man sich zu einfach ablenken oder ist unkonzentriert, beschäftigt sich beispielsweise mit anderen Dingen währende man fern sieht, man zappt rum etc.

Ist man hingegen konzentriert beim Lesen eines Buches, lösen eines Sudoku-Rätsels etc. blendet man die Umwelt aus und ist im Gedanken ganz bei sich. Nur so ist effektives und kreatives arbeiten möglich.

Bei einer Diät gilt es auch konzentriert an einem Ziel, dem Erreichen seinen Wunschgewichtes zu arbeiten. Mögliche Ablenkungen durch Versuchungen in Form leckerer Snacks oder Süßigkeiten gilt es auch hier gezielt zu entweichen und sie zu meiden.

Beim Sport kann Musik beispielsweise jedoch auch dabei helfen, wie in Trance, konzentriert zu bleiben.

Man blendet so Umwelteinflüsse, die Wahrnehmung anderer Menschen aus und kann konzentriert seine Trainingsübungen absolvierten.

Außerdem blendet man die Zeit aus und kann so verwundert, beim Laufen, Crosstrainer, etc. feststellen wie viel Zeit schon seit Beginn des Trainings, scheinbar unbemerkt, verflogen ist.

Schreibe einen Kommentar