Cape June

Cape June

Bei der Cape June Diät setzt man wie bei anderen Formula-Diäten auch auf Diätdrinks.
Bei der Cape June Diät setzt man wie bei anderen Formula-Diäten auch auf Diätdrinks.

Bei der Cape June Diät handelt es sich um eine Diät die auf Formula-Produkten basiert. So soll ein schneller Gewichtsverlust möglich sein. Durch ein gezieltes Bewegungsprogramm und eingebunden Lernprozess soll zu dem der JoJo-Effekt nach der Diät verhindert werden.

Die Cape June Diät ist dabei in 3 Module unterteilt. Durch die starke Reduzierung der Kalorienzufuhr soll ein schnelles Abnehmen möglich sein welches die Motivation fördert weiter zu machen.

Man erhält die Formula-Produkte über das Internet und den TV-Verkaufssender QVC. Dabei handelt es bei Cape June um ein Unternehmen aus Frankfurt am Main. Außerdem werden auch Anti-Aging-Produkte vertrieben.

Bei der Ernährung setzt man auf 5 Mahlzeiten verteilt über den Tag. Dabei ist die morgentliche die kalorienreiches und am abend die sparsamste.

Mittags ist man hingegen mittelmäßig viel. Also morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettler. Auch achtet man auf einen geringen glykämischen Index bei der Ernährung.

Die Phasen der Diät

 

Die Einnahme von Tabletten hilft dabei dass sich das Sättigungsgefühl einstellt.
Die Einnahme von Tabletten hilft dabei dass sich das Sättigungsgefühl einstellt.
  1. In der ersten Phase beginnt man mit einem Shake, dem „Optilance“ welcher 4 Wochen lang getrunken wird. Er ist als Ersatz für Mahlzeiten gedacht und wird in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten. Neben dem Drink kann man mit einem Rezeptbuch und Ernährungsplan lernen worauf man bei der Ernährung achten muss. Auch ein Telefonservice mit 3 Anrufen in 4 Wochen steht als Kundenservice zur Verfügung. Der Shake kostet 29€ pro Dose im Nachkauf und ist in dem Starterpaket „Schnell Abnehmen“ für 49€ enthalten.
  2. In der zweiten Phase gilt es durch das Sättiungsprodukt „Requelesse Kapseln“ einen JoJo-Effekt zu verhindern. Die Kapseln werden vor den Mahlzeiten eingenommen und sättigen.  Dadurch soll erreicht werden, dass man nach der ersten Abnehmphase gezielt weniger isst. Eine Kapsel soll hier so sättigend wirken wie 4 Kartoffeln. Dieses 2. Paket wird unter dem Namen „JoJo Effekt vorbeugen“ für 45€ vertrieben. Hier kosten die Kapseln im Nachkauf 35,91€.
  3. In der dritten Phase geht es darum einen Rückfall zu vermeiden. Das Paket heißt „Rückfall vermeiden“ und kostet 19,78€. Es enthält Anleitungen die erklären wie man auch ohne eine Diät dauerhaft sein Gewicht halten kann. Auch ein Einkaufsberater und ein Kochbuch sind im Paket enthalten. Hier werden Produkte mit rot gekennzeichnet die man nur in geringen Menge essen soll und Produkte die erlaubt sind mit grün (Ampel-Prinzip).

Zusätzlich erhält man auch weitere Produkte in Form von süßen Riegeln und Trinkpulvern mit wenig Kalorien die man in Phasen von Heißhunger verzehren soll.

Für das Cape June Programm gilt, dass man die ersten beiden Phasen miteinander kombinieren kann wenn man nach 4 Wochen sein Traumgewicht noch nicht erreicht hat. So kann die erste Phase auch 8 Wochen lang dauern und man kombiniert die Shakes mit den den Kapseln.

An sich ist das Programm für die ersten beiden Phasen auf 2 Monate ausgelegt, wobei die erste Phase bei Bedarf verlängert werden kann. Die 3. Phase kann auf gut 3 Monate angelegt werden.

Fazit

Grundsätzlich ist der schnelle Gewichtsverlust motivierend Durchzuhalten. Gerade Diätshakes und Pillen können für Abnehmwillige eine guter Start sein Gewicht zu verlieren. Auch die dauerhafte Ernährungsumstellung mit Kochbüchern und Einkaufs-Guides ist positiv zu bewerten.

Zu dem steht auch eine persönliche Beratung bereit. Gelingt der Umstieg von Formula-Produkten auf eine gesunde Mischkost-Ernährung so kann ein JoJo-Effekt vermieden werden.

Zusätzlich zur Ernährungsumstellung sollte man auch ein Bewegungsprogramm integrieren um den Kalorienumsatz zu erhöhen. Einige Bewegungstipps sind in der Diät schon enthalten.

Durch die Zusammenstellung der Shakes sollen auch Mangelerscheinungen vermieden werden in der Abnehmphase.

In den ersten Wochen nimmt man täglich nur 1200 Kalorien zu sich was einen schnellen Abnehmerfolg garantieren soll. So kann man gut 0,5 bis 1 kg pro Woche an Gewicht verlieren. Ein Zählen von Kalorien entfällt durch die strikten Vorgaben ebenfalls. So kann die Diät mit Pulver und Kapseln leicht und ohne viel Zeitaufwand fürs Kochen und Zählen durchgeführt werden.

Wichtig ist jedoch das man im Laufe der Diät die Ernährung dauerhaft gesund umstellt um das neue Gewicht halten zu könne auch ohne Diätdrinks und Tabletten.

Nur durch eine Ernährungsumstellung und mit einen Sportprogramm kann man auch dauerhaft ohne die Drinks das Gewicht halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.