Schönheitsdrink

Apfelessig kann bei der Diät helfen.
Apfelessig kann bei der Diät helfen.

Der hier vorgestellte Beauty-Drink soll nicht nur beim Abnehmen helfen, er verbessert auch das Hautbild und die Haare.

Wer kennt es nicht, wenn überschüssige Pfunde drücken, die Haut spannt oder sich gar noch hässliche Pickel bilden?

Häufig sind die Ursachen eine schlechte Ernährung, zu wenige Bewegung, die Hormone oder eine falsche Pflege der Haut mit Cremes etc.

Ganz ohne eine Kosmetikbehandlung und teure Cremes kann der Schönheitsdrink dabei helfen die Probleme zu beseitigen.

Dabei wird der Wunderdrink einmal pro Tag getrunken und kann so den Stoffwechsel ankurbeln, trockne Haut und Akne bekämpfen.

Auch Cellulite soll er verringern, Wassereinlagerungen abbauen und für gänzendes, dichtes Haar sorgen.

Basis des Mode-Drinks ist Apfelessig.

Rezept für den Beauty-Drink

Wie Apfelessig für einen Schönheitsdrink verwendet werden kann.
Wie Apfelessig für einen Schönheitsdrink verwendet werden kann.

Für den Schönheitstrunk benötigt man die folgenden Zutaten:

  • 1 EL naturtrüben Apfelessig
  • Ein Glas Wasser das man zur Hälfte befüllt
  • Frisch gepressten Apfelsaft
  • Zimt

Man gibt in das Glas mit Wasser den Apfelessig sowie eine Prise Zimt. Aufgefüllt wird das Glas mit dem selbst gepresstem Apfelsaft und vermischt alles gut.

Vor allem der Apfelessig ist in Diäten schon bekannt. Er hält den Blutzuckerspiegel niedrig und kann so Attacken von Heißhunger verhindern.

Außerdem wird der Stoffwechsel gefördert und man kann somit besser abnehmen.

Apfelessig der aus Äpfel gewonnen wird, wie der Name schon vermuten lässt, wirkt außerdem noch antibakteriell und antiseptisch. So hemmt er Entzündungen und kann die Verbreitung von Bakterien verhindern und so auch die Haut verschönern und Entzündungen wie Pickel bekämpfen.

Schreibe einen Kommentar