Schüssler-Salze

Schüssler-Salze

Schüssler-Salze können bei der Diät helfen.
Schüssler-Salze können bei der Diät helfen.

Schüssler-Salze werden häufig zur Entsäuerung des Körpers beim Basenfasten etc. eingesetzt. Die Schüssler-Salze wurden von Dr. Wilhelm Schüßler entwickelt und führen dem Körper Mineralstoffe zu und sollen bei einer Entgiftung und Entsäuerung des Körpers helfen.

Die Salze helfen beim Abtransport von Säuren in Kombination mit einer basischen Ernährung. Man nimmt vor allem Gemüse und Obst zu sich.

Zur Säurebildung im Organismus kommt es vor allem durch den Verzehr von Fleisch, Eiern, Getreide und Fisch. Man nimmt die Schüssler-Salze mit den Mahlzeiten ein und treibt zu dem noch Sport.

So kann man eine ungesunde Ernährung mit Schüssler-Salzen ausgleichen.

Die Diät mit Schüssler-Salzen

Man nimmt das Salz Nr. 9, das Natrium phosphoricum (Natriumphosphat) ein, um die Ausscheidung von Säure durch die Nieren zu verstärken und den Stoffwechsel zu beschleunigen. Auch sollen sie bei fettiger Haut, Akne, Blähungen und Störungen bei der Fettverdauung helfen.

Schüssler-Salz Nr. 6, das Kalium sulfuricum (Kaliumsulfat) dient der Entgiftung, fördert die Verdauung sowie den Eiweißstoffwechsel.

Mit dem Salz Nr.10, dem Natrium sulfuricum (Natriumsulfat) wird ebenfalls der Stoffwechsel gefördert und Galle sowie Leber gestärkt.

Durch das Salz. 11, dem Silicea (Kieselsäure) kann man das Bindegewebe entschlacken und die Kollagenfasern der Haut stärken.

In erster Linie werden Schüssler-Salze zur Entsäuerung des Körpers genutzt und nicht zum Abnehmen, wie beim Basenfasten.

Sie werden häufig in der Homöopathie und der Naturheilkunde angewendet.

Die Wirksamkeit ist in der Schulmedizin umstritten, es handelt sich hier also auch um eine Glaubensfrage. Durch eine leicht basische Ernährung kann man den Körper auch in einem ausgeglichenen Haushalt halten. Man sollte also auf mageres Eiweiß, pflanzliche Fette, wenig Fleisch, viel Gemüse und Obst achten.

Liegt ein Überschuss an Säure vor, kann ein Basenfasten hilfreich sein. Ebenso kann man durch Sport und den Verzicht auf Rauchen und Alkohol ein gesundes Leben fördern.