Trimgel

Trimgel

Kann man durch das Eincremen mit speziellen Gels und Cremes wie dem Trimgel tatsächlich abnehmen?

Kann man durch das Eincremen mit speziellen Gels und Cremes wie dem Trimgel tatsächlich abnehmen?

Kann man mit speziellen Schlankheitsmittel und Gels wie dem Trimgel tatsächlich abnehmen in dem man es auf die Haut reibt? Durch entsprechende Abnehmgels soll so die Fettverbrennung angekurbelt werden und man nimmt schneller ab.

So enthalten die Gels Wirkstoffe die gezielt den Stoffwechsel in Schwung bringen sollen. Beim Trimgel sind Substanzen der Hoodia, der südafrikanischen Kaktusart „Hoodia gordonii“ enthalten sowie Geraniumöl die für purzelne Pfunde sorgen sollen.

Doch kann man durch das Einreiben mit derartigen Wirkstoffen auf der Haut tatsächlich abnehmen?

Nebenbei dem Abnehmeffekt soll das Gel auch Vorteile für die Haut bringen und so eine Cellulite an Oberschenkel und Po um gut 60% reduzieren.

Hierzu wir das Gel 2 bis 4 Mal am Tag auf die typischen Problemzonen wie Bauch, Beine, Oberschenkel und Po aufgetragen. Nach einer Einwirkzeit von 4 Minuten soll das Geranium und Hoodia schon ins Blut übergegangen sein und 10 Minuten später sollen sich erste Wirkungen bemerkbar machen.

So soll das Gel wortwörtlich trimmend auf den Körper wirken und das Ganze ohne Bewegung in Form von Sport etc.

Im Trimgel sind Stoffe enthalten wie das Seidenpflanzengewächs Hoodia gordonii, welches Hunger und Durst verringert, Guarkernmehl als Ballaststoff bzw. Emulgator und Dickungsmittel, Polysorbat 20 als Emulgator, Grapefruit, Rosmarin, Rosenduftpelargonie zur Stärkung des Immunsystemes, Wacholder, den Schwangere und Personen mit Nierenschwäche meiden sollten und Guarana.

Die Wirkung von Schlankeitsgels

Die Wirkung durch ein reines Eincremen ist in Bezug auf abnehmende Wirkung jedoch fraglich. Durch die Äußere Anwendung können jedoch sicherlich, wie bei anderen Cremes und Salben auch Vorteile für die Haut, wie beispielsweise die Verringerung von Cellulite eintreten.

Ohne eine konsequente Umstellung der Ernährung und Bewegung kann man jedoch kaum dauerhaft erfolgreich abnehmen oder die Figur ohne JoJo-Effekt halten.

Durch Hoodia und Guarana kann man das Hungergefühl senken jedoch werden diese Stoffe über die Verdauung in die Blutbahn aufgenommen und nicht über ein Eincremen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.